Montage im Rohbau

Aufmaß und Einbau der Loft Tür

In speziellen Fällen bieten wir auch Sonderkonstruktionen an. Zum Beispiel bei der Montage der Stahl Loft Türen im Rohbau können unterstützende Elemente und Verankerungen mit der Wand in der Wand versteckt werden. Dadurch lassen sich auch Loft Türen direkt auf Ecken von Massiv- und Trockenbauwänden montieren.

 

Natürlich kann die Stahl Loft Tür auch weiterhin mittig der Leibung positioniert werden, auch ohne Mauerwerkslaschen.

Loftstahl Stahl Loft Tür - Montage - Leibung - Tür , Gipskartonwand, Mauerwerk, Wand, Konstruktion

Stahl Loft Tür direkt aufs Eck

Mittels Mauerwerkslaschen kann die Loft Tür direkt in den Rohbau integriert werden

Loftstahl Stahl Loft Tür - Montage - Leibung - Tür , Gipskartonwand, Mauerwerk, Wand, Konstruktion

Sofern sich das Gebäude noch im Rohbau befindet, können die Loft Türen aufgemessen und montiert werden.

Wenn die Türen bereits vor dem Bezug montiert werden sollen, können diese direkt in den Rohbau integriert werden.

 

Bedingungen:

  • Gestellte Trockenbauwände fertig beplankt.
  • Die Leibung der massiv gemauerten Wände begradigt.
  • Durchgetrockneter Estrich.
  • Fertig abgehängte Decke falls diese eingesetzt wird.

 

Vorgehensweise:

  1. Besprechen Sie mit Ihrem Bauleiter/Architekten die Vorgehensweise.
  2. Nehmen Sie Aufmaß im Rohbauzustand unter den oben genannten Bedingungen.
  3. Teilen Sie uns den Bodenaufbau und dessen geplanten Erhöhung gegenüber dem Estrich mit. Fragen Sie hier direkt den Bodenleger.
  4. Wir ziehen den Bodenauftrag vom Rohbaumaß ab.
  5. Mit mindestens 5mm Untermaß zu jeder Seite wird die Stahl Loft Tür konstruiert.
  6. Nach Abstimmung werden 5mm starke und zwischen 30-50mm breite Mauerwerkslaschen an mehreren Stellen der Stahlrahmen angebracht.
  7. Die Konstruktion wird in den Durchbruch gestellt und im Lot vermittelt.
  8. Das Spaltmaß, hervorgerufen durch Unebenheiten an der Wand, wird durch Distanzklötze und Platten überbrückt.
  9. Mittels Distanzklötze unter den Stahlrahmen wird die Konstruktion schwebend für den späteren Bodenangleich durch den Belag montiert.
  10. Der Belag kann später unter der schwebenden Tür gelegt werden.
  11. Nach Befestigung der Stahlrahmen kann mittels Putzes oder Gips die Zarge zum Teil angeputzt werden.
  12. Entsprechende Befestigungshilfen wie Mauerwerkslaschen können überputzt werden.

 

Einen Montagservice können wir für diese Konstruktion leider nicht anbieten.
Hier sollten mehrere Gewerke wie Bodenleger und Bauleiter zu Rate gezogen werden.
Entscheidend für den Reibungslosen Einbau und spätere Nutzung sind die Vorarbeiten der Gewerke.
Sollte der Bodenbelag uneben hergestellt werden, kann es die Funktion der Tür im Nachhinein beeinträchtigen. Der Bodenbelag und Wandputz sollten nach der Montage der Loft Tür eingebracht werden.

 

Loftstahl Stahl Loft Tür - Montage - Leibung - Tür , Gipskartonwand, Mauerwerk, Wand, Konstruktion